Ein Stadium für Osorno
Milch und Fleisch Bühne

Konzept: Ein Stadion für Osorno

Wenn wir an ein Stadion für Osorno denken, denken wir an das, was für die Stadt einzigartig und für den Besucher erkennbar ist.

Der osornino denkt immer mit einer Kuh daneben, deshalb nehmen wir die Kuh als Element und die Milch in einem Glas als einen Einfluss von Form und Farbe.

Dann hat OsOrnO 3 große O, die, wenn übereinander montiert, einen vertikalen kreisförmigen Raum erzeugen, der den Vorschlag in einer Weise verfeinert, die mit seinem Ursprungsort verknüpft ist. Es verstärkt das Konzept eines streng kreisförmigen Stadions.

Das bestimmt die strenge runde Form und die Färbung kommt von der Milch, sowie die gewundene Bewegung der Galerien, die an das Milchglas erinnert, das geschlagen wird.

Um die Decke und die Form der Zuschauertribünen zu entwickeln, werden wir von einem Glas Milch inspiriert, das gerührt wird, einem Wirbel, der voll ist, und einem Zentrum, das Energie aufnimmt und erneuert.

Das Stadion ist mit einer nachgespannten Abdeckung mit Gegenpfeiltraktion ausgestattet und 90% seiner Energie außerhalb der Veranstaltungen werden auf Wind- und Solarenergie basieren.

 

In seiner Gesamtheit würde es 13.000 Menschen beherbergen.

1/14

Öffentlicher Designwettbewerb für das neue Osorno-Stadion.

Der INTARQ-Vorschlag versteht den Raum als einen Mehrzweckplatz, der verschiedene Programme hosten kann.

Seine Form hat die Form eines Glases, das mit Milch überfüllt ist und in der Morphologie, die der Name der Stadt uns anbietet: O s O r O. Wenn wir die 3 stapeln, sind wir ein perfekt kreisförmiger Raum.

+569 8341 5285        contacto@intarq.cl

  • Instagram
  • Facebook icono social
  • YouTube
  • Icono social LinkedIn

© 2016 por Integral Arquitectos SpA.

  • Instagram
  • Facebook Intarq Integral Arquitectos
  • YouTube Integral Arquitectos
  • Stefan Heitmann Arquitecto
  • Icono social Pinterest